COVID19 Prävention

Die oberste Prämisse ist der Schutz unser aller Gesundheit. Aus diesem Grund setzen wir alle erforderlichen COVID19 Präventionsmaßnahmen:

 

  • als reine Sicherheitsmaßnahme, um im Bedarfsfall den Behörden rasche Informationsketten zu ermöglichen, müssen wir Sie dieses mal um Ihre Telefonnummer & Mobilnummer bitten.
     
  • kommen Sie NICHT zum Veranstaltungsort, wenn Sie sich krank fühlen, Symptome wie Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Halsschmerzen, Fieber oder Durchfall sowie Verlust von Geruchs- oder Geschmacksverlust bemerken oder Kontakt mit Personen mit COVID-19 Symptomen hatten.
     
  • halten Sie während des gesamten Besuchs einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen ein.
     
  • bitte tragen sie im Eingangsbereich und in Bereichen die mit einem Hinweis diesbezüglich gekennzeichnet sind einen Mund-Nase-Schutz. Sie können ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen oder bekommen vor Ort einen Mund-Nasenschutz zur Verfügung gestellt.
     
  • vermeiden Sie Händeschütteln, schenken Sie ein herzliches Lächeln oder ein Glitzern in den Augen.
     
  • waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife, nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten, fassen Sie sich nicht mit den Händen ins Gesicht und niesen/ husten Sie in den Ellenbogen oder ein Einwegtaschentuch.

    Bitte halten Sie sich eigenverantwortlich an die Verhaltens-hinweise vor Ort und folgen Sie dem Anweisungen des Kongressteams.

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich immer gerne bei uns melden.
    Wir freuen uns auf eine ganz besondere DAV 2021!