COVID19 Prävention

Die oberste Prämisse ist der Schutz unser aller Gesundheit. Aus diesem Grund setzen wir alle erforderlichen COVID19 Präventionsmaßnahmen:

 

  • als reine Sicherheitsmaßnahme, um im Bedarfsfall den Behörden rasche Informationsketten zu ermöglichen, müssen wir Sie dieses mal um Ihre Telefonnummer & Mobilnummer bitten.
     
  • kommen Sie NICHT zum Veranstaltungsort, wenn Sie sich krank fühlen, Symptome wie Husten, Kurzatmigkeit, Atembeschwerden, Halsschmerzen, Fieber oder Durchfall sowie Verlust von Geruchs- oder Geschmacksverlust bemerken oder Kontakt mit Personen mit COVID-19 Symptomen hatten.
     
  • halten Sie während des gesamten Besuchs einen Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen ein.
     
  • bitte tragen sie im Eingangsbereich und in Bereichen die mit einem Hinweis diesbezüglich gekennzeichnet sind einen Mund-Nase-Schutz. Sie können ihren eigenen Mund-Nasen-Schutz mitbringen oder bekommen vor Ort einen Mund-Nasenschutz zur Verfügung gestellt.
     
  • vermeiden Sie Händeschütteln
  • Die Bestuhlung im Vortragssaal ist mit mindestens 1m Abstand zwischen den Stühlen geplant.
  • Es wird eine Sitzplatzzuweisung durchgeführt. An der Registratur erhält jeder Teilnehmer seine Sitzplatznummer.
  • waschen Sie Ihre Hände regelmäßig mit Seife, nutzen Sie die Desinfektionsmöglichkeiten, fassen Sie sich nicht mit den Händen ins Gesicht und niesen/ husten Sie in den Ellenbogen oder ein Einwegtaschentuch.

    Bitte halten Sie sich eigenverantwortlich an die Verhaltens-hinweise vor Ort und folgen Sie dem Anweisungen des Kongressteams.

    Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich immer gerne bei uns melden.
    Wir freuen uns auf eine ganz besondere Jahrestagung!