Call for Abstracts

Topics zur Abstracteinreichung:

  • Rejuvenationsmöglichkeiten im Gesichts- und Halsbereich
  • Anästhesie und Schmerzbehandlung in der Plastischen Chirurgie
  • Lipofilling in der Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie
  • Ästhetische und Rekonstruktive Nasenchirurgie
  • Kindliche Fehlbildungen
  • Freie Themen

Das Einreichen eines Abstracts ersetzt nicht die Anmeldung als Teilnehmer zum Kongress.

ZUR ABSTRACTEINREICHUNG

1. Die Abstracts sind auf Deutsch einzureichen. Der reine Abstracttext (ohne Abstracttitel / Autoren/ Institute) darf maximal 3000 Zeichen (einschließlich Leerzeichen) umfassen.

Bitte orientieren Sie sich bei der Einreichung an folgender Struktur:

  • Einleitung

  • Material und Methoden

  • Ergebnisse

  • Schlussfolgerung




  •  
  •  
2. Tabellen oder Bilder sind nicht zugelassen

3. Der präsentierende Autor ist Erstautor des Abstracts.
 
ABSTRACTDEADLINE: 4. Mai 2020